JEKIts

„JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ ist ein kulturelles Bildungsprogramm in Grund- und Förderschulen des Landes Nordrhein-Westfalen.

Durchgeführt wird JeKits in Kooperation von außerschulischen Bildungspartnern wie z. B. Musikschulen oder Tanzinstitutionen und den Schulen.

JeKits hat drei alternative Schwerpunkte: Instrumente, Tanzen oder Singen.

JeKits ist zum Schuljahr 2015/16 als landesweites Nachfolgeprogramm von „Jedem Kind ein Instrument“ (kurz JeKi) gestartet und wird durch das Land Nordrhein-Westfalen finanziert.

 

Folgende Schulen nehmen bereits am JeKits Projekt teil:

GS Overbergschule

GS Blücherschule

 

 

Weitere Informationen finden Sie hier!